Als Vegetarier oder Veganer ins Ausland - Was muss ich beachten?

Du ernährst Dich vegetarisch oder vegan, aber möchtest dennoch Deinen Traum eines Auslandsaufenthalts wahr machen? Du machst Dir Gedanken, dass Deine Ernährungsweise ein Hindernis für Deine Bewerbung oder gar Deinen Aufenthalt bei einer Gastfamilie im Ausland sein könnte?

Dann ist dieser Blogbeitrag genau das Richtige für Dich!

 

Kann ich als Veganer oder Vegetarier überhaupt ein Auslandsjahr machen?

Klar, auf jeden Fall! Kulturwerke Deutschland kann Dir auch Deinen Wunsch nach einem Auslandsjahr ermöglichen, wenn Du vegetarisch oder vegan lebst.

Am wichtigsten ist es, dass Du uns dies unbedingt im Laufe Deines Bewerbungsprozesses mitteilst. Unter diesen Umständen können wir, die für Dich optimale Gastfamilie finden.

Deine Gastfamilie wird schon vor Deiner Ankunft über Deine Lebensweise Bescheid wissen. Das bedeute Deine Gastfamilie wird nicht von Deiner vegetarischen oder veganen Lebensweise überrascht werden, sondern hat genug Zeit sich auf Dich und Deine Essgewohnheiten einzustellen. Es kann auch gut möglich sein, dass sich Deine Gastfamilie selber vegetarisch oder vegan ernährt.

Ein kleiner Vermerk: Vegetarische Gastfamilien sind jedoch leichter zu finden als eine, die grundsätzlich auf tierische Produkte verzichtet.

 

Es ist wichtig, dass Du, wenn Du bei einer Gastfamilie unterkommst, die sich nicht vegetarisch oder vegan ernährt, trotzdem tolerant ihren Lebensweisen gegenüber bist und akzeptierst, dass diese trotzdem tierische Produkte konsumieren. Sie akzeptieren Deine vegetarische oder vegane Lebensweise ja ebenfalls.

 

Gibt es für mich Einschränkungen bei der Länderwahl?

Ausgeschlossen für eine Platzierung bei einer vegetarischen oder veganen Lebensweise ist kein Land. Wir finden in jedem Land bzw. Region eine passende Gastfamilie für Dich, die deine Ernährungsweise akzeptiert und unterstützt.

Natürlich ist die Ausbreitung des Vegetarismus bzw. Veganismus auf der Welt unterschiedlich ausgeprägt. Besonders in Ländern, wie den USA, Kanada oder in Europa ist leicht eine passende Gastfamilie zu finden, die Deine Lebensweisen teilt.

 

Ein abschließender Tipp von vergangenen Erfahrungen unserer Austauschschüler:

Es wird für Dich kein Problem sein im Ausland vegetarisch oder vegan zu leben. Du solltest Dich darauf vorbereiten, flexibel zu sein. Unter Umständen kannst Du beispielsweise bei einem BBQ mit deiner Familie nur die Beilage essen.

Deine vegetarische oder vegane Lebensweise wird jedoch kein Hindernis bei der Erfüllung Deines Traumes eines Auslandsaufenthalts sein.

 

Falls du noch weitere offene Fragen zu Deinen Auslandsaufenthalt mit Kulturwerke Deutschland hast, dann rufe uns doch gerne für ein kostenfreies und unverbindliches Beratungsgespräch an. Das Kulturwerke Deutschland Team hilft Dir jederzeit gerne weiter!

 

Anna-Lena

ÜBER DEN AUTOR

Anna-Lena

Anna-Lena ist im Kulturwerke Deutschland Team die USA-Expertin für einen High-School Aufenthalt. Sie hat selbst einen Schüleraustausch in Utah ...

Starte jetzt Dein eigenes Abenteuer!

Es gibt nichts Besseres, als einen persönlichen Experten.

Wir unterstützen Dich gerne in einem individuellen und unverbindlichem Beratungsgespräch und statten Dich mit allen Informationen aus, die Du benötigst.

Gemeinsam lassen wir Dein Abenteuer wahr werden!

Kontaktiere uns gerne