Landestypische Speisen in Großbritannien

Die englische Küche unterscheidet sich nicht gravierend von der deutschen Küche, die Du gewohnt bist. Jedoch gibt es in England einige typische Gerichte, die Du auf jeden Fall bei Deinem Aufenthalt probieren solltest. Diese gehören nämlich  genauso zum Leben in Großbritannien dazu, wie der Big Ben zu London.

 

Ein Tag in England beginnt mit einem typischen „English Breakfast“. Dieses besteht aus gebratenen Speck und Würstchen, Spiegel- und Rührei, Tomaten, Champignons und Bohnen. Dazu eine Scheibe Weiß- oder Graubrot und meist eine Tasse schwarzen Tee mit Milch. Ausreichend Verpflegung um gestärkt in den Tag zu starten.

Dieses Frühstück ist nicht für jeden Geschmack etwas und wird Dir wahrscheinlich auch nicht täglich in England begegnen, wenn es Dir jedoch begegnet ist es auf jeden Fall einen Versuch wert. 

Wer an England denkt, der denkt natürlich auch direkt an Fish and Chips. Fisch meist aus weicherem Fisch, wie Kabeljau, Seelachs oder Schellfisch und dazu eine große Portion Pommes. Fish n´Chips ist das beliebteste Fast Food Gericht in Großbritannien. Das bedeutet jeder Tourist kommt nicht drum herum dieses Gericht einmal probiert zu haben. 

AdobeStock_88830416

Ein weiteres typisch englisches Gericht ist Roastbeef & Yorkshire Pudding. Das Roastbeef wird gebraten, bis es rosa ist, sodass es noch sehr zart und saftig bleibt. Dies wird dann zusammen mit Yorkshire Pudding serviert, welches ein Gebäck aus Mehl, Milch, Eiern und Öl ist.

It´s tea time…

Natürlich gehört Tee zu den Hauptbestandteilen der englischen Küche. Der sogenannte „5pm – teatime“ (5 Uhr Tee) ist eine Tradition, die auf das 17. Jahrhundert zurückzuführen ist. Zu dieser Zeit war Tee noch ein sehr teures Gut, welches sich nur Wohlhabende leisten konnten. Zu Schwarzen Tee (Earl Grey) wird traditionell Hefegebäck sogenanntes „Teebrot“ gegessen.

Als letztes Gericht auf der Liste dürfen sogenannte „Pies“ nicht fehlen. Pasteten sind besonders beliebt bei den Briten. Von ihnen gibt es eine große Auswahl. Sie gibt es in herzhafter Weise, wie „Pork Pie“ oder „Kidney Pie“ oder in süßer Variante, wie beispielsweise „Apple Pie“ oder „Blackberry Pie“.

Natürlich gibt es in Großbritannien auch typische Gerichte, wie Pizza, Pasta oder Steak. So musst Du auch während Deines Auslandsaufenthalts auf gewohnte Gerichte nicht verzichten. 

 

Wenn Du Lust hast eine Zeit in Großbritannien zu verbringen, bei einem High-School Aufenthalt und dem Leben in einer Gastfamilie, einem Work & Travel Abenteuer, an einer Sprachschule, bei einem Auslandspraktikum oder -semester, beraten wir Dich gerne zu all' Deinen Fragen! Das Kulturwerke Deutschland Team steht Dir jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. 

Wenn Du mehr über Großbritannien erfahren möchtest, schau' doch gerne auf unserem YouTube und Instagram Kanal vorbei.

Carina

ÜBER DEN AUTOR

Carina

Carina ist im Kulturwerke Deutschland Team die England-Expertin für ein Sprachschulaufenthalt. Sie war selbst vor Ort, um ihr Englisch zu optimieren.

Starte jetzt Dein eigenes Abenteuer!

Es gibt nichts Besseres, als einen persönlichen Experten.

Wir unterstützen Dich gerne in einem individuellen und unverbindlichem Beratungsgespräch und statten Dich mit allen Informationen aus, die Du benötigst.

Gemeinsam lassen wir Dein Abenteuer wahr werden!

Kontaktiere uns gerne