Koffer-Pack-Checkliste

Das Auslandsjahr steht bevor..Es geht für Dich in die USA, nach Kanada, Spanien oder weitere schöne Ecken der Welt? Nun steht noch die Frage im Raum, was Du für so einen langen Zeitraum in Deinen Koffer packen sollst? Die Checkliste soll Dir einen kleinen Überblick über die wichtigsten Dinge geben!

AdobeStock_24770499_Preview

Bevor Du Dich um den Inhalt deines Koffers kümmerst ist es wichtig, sich zuerst um den Koffer selbst zu kümmern. Es ist ratsam, dass Du Deinen Koffer mit einem Zettel mit Deinem Namen und Deiner Adresse kennzeichnest, damit dieser falls er verloren gehen sollte, immer wieder auffindbar ist.

 

Nun können wir uns um den Inhalt Deines Koffers kümmern.

Wir empfehlen Kleidung für ca. 2 Wochen einzupacken:

  • Kurze & lange Hosen
  • Bequeme Sachen für den Alltag (T-Shirts, Pullis, Sweatshirts)
  • Ein Outfit für schickerer Anlässe
  • Badeschuhe & Schwimmkleidung
  • Unterwäsche und Socken für zwei Wochen
  • Eine Jacke
  • Sportbekleidung
  • Schlafbekleidung (Pyjama, Nachthemd)

 

Je nach den Witterungsverhältnissen in deinem Zielland empfehlen wir dir geeignete Kleidung für diese Wetterverhältnisse einzupacken.

 

Für wärmere Regionen

  • Kleider und Röcke
  • Reisehandtuch (klein & leicht)
  • Sandalen
  • Badesachen
  • Sonnenbrille

 

Für kältere Regionen

  • Mütze, Schal & Handschuhe
  • Winterjacke
  • Dicke Wollsocken
  • Skiunterwäsche

 

Unser Tipp: Pack' am besten nicht zu viel Kleidung ein, da Du vor Ort die Möglichkeit haben wirst Deine Kleidung zu waschen. Außerdem wirst Du je nach Zielland gegebenenfalls eine Schuluniform tragen müssen, weshalb Du im Alltag nicht allzu viel Kleidung benötigen wirst.

Wir empfehlen Dir ebenfalls Kleidung einzupacken, die Du gut miteinander kombinieren kannst. So musst Du nicht allzu viel einpacken, um Dir ein tolles Outfits zaubern zu können.

Du wirst sicherlich während deines Auslandsaufenthalts die Möglichkeit haben durch die Malls zu schlendern und neue Kleidung kaufen zu können. Du möchtest sicherlich nicht aufs Shoppen verzichten müssen, weil dein Koffer bereits bei der Anreise schon überquillt oder nicht?

 

Wichtig: Je nachdem wo Dein Gastland liegt, beachte, dass Du Dich auch mit Deinem Kleidungsstil an die Kultur anpassen solltest. In manchen Ländern wird besonders in der Schule ungern freizügigere Kleidung gesehen.

 

Wichtig ist nicht nur Deine Kleidung, sondern auch noch ein paar weitere Artikel, die Dir die ersten Tage im Gastland erleichtern können.

Für diese folgend ein kleiner Überblick:

Für den Kulturbeutel:

  • Zahnbürste + Zahnpaste + Zahnseide
  • Rasierer + Rasierschaum
  • Deo
  • Kamm/ Bürste
  • Duschgel + Shampoo
  • Nagelschere + Pinzette + Nagelfeile

 

Und vielleicht solltest Du bei Bedarf auch an diese Dinge denken:

  • Schminke
  • Tampons / Binden
  • Kontaktlinsen / Flüssigkeit
  • Sonnenmilch
  • Haargummi / Haarspangen
  • Cremes und Lotionen
  • Lippenpflege
  • Waschlappen

 

Besonders bei Hygieneartikel musst Du nur das notwenigste für die ersten Tage deines Aufenthalts mitnehmen und dies am besten in handlichen Miniformaten, da Du sehr schnell die Möglichkeit haben wirst neue Produkte vor Ort zu kaufen. Große Größen haben den Nachteil, dass sie Dir viel Platz im Koffer rauben, den Du für andere Sachen nutzen kannst.

Du solltest außerdem auf alle Eventualitäten vorbereitet sein und eine kleine Reiseapotheke mitnehmen:

  • Individuell benötigte Medikamente
  • Nasenspray
  • Pflaster
  • Mückenspray
  • Mittel gegen Durchfall
  • (Kopf-) Schmerztabletten
  • Wund- und Heilsalbe

 

Für die Schule:

  • Rucksack / Schultasche
  • Taschenrechner
  • Gefülltes Schreibmäppchen
    • Füller, Bleistift, Tintenkiller, Buntstifte, Kugelschreiber, Patronen
  • Geodreiecke
  • Zirkel
  • Schere
  • Schreiblock
  • Mathe Formelsammlung
  • Briefumschläge
  • Kleber

 

Bei den Schulsachen kannst Du individuell schauen, was du gerne von Zuhause mitnehmen möchtest. Du wirst natürlich die Möglichkeit haben auch Deine Schulsachen in Deinem Zielland zu kaufen.

 

Was Du zusätzlich noch miteinpacken solltest:

  • Reiseadapter für deine elektronischen Geräte
  • Ladekabel für deine elektronischen Geräte
  • Gastgeschenke
  • Kleine Tasche für jeden Tag
  • Scans aller wichtigen Dokumente auf einem USB- Stick gespeichert
  • Kopien aller wichtigen Dokumente
  • Kontaktdaten deiner Freunde und Bekannten für Briefe / Postkarten
  • Kleine Andenken an Zuhause
  • Badehandtücher
  • Regenschirm
  • Wecker

 

Ganz wichtig: Da Du eine Menge für Deine Auslandsjahr dabei haben wirst, ist es hilfreich Ordnung in Deinem Koffer zu schaffen. Es kann Dir helfen den Kofferinhalt in unterschiedlich farbige Beutel zu ordnen und diese zu beschriften.

 

Ich hoffe ich konnte Dir mit der Checkliste das Koffer packen etwas erleichtern.  
Wenn Du wissen möchtest, was Du auf keinen Fall in Deinem Handgepäck vergessen darfst und welche Gastgeschenke Du für Deine Gastfamilie mitbringen kannst, dann lies Dir gerne unseren Blogbeitrag zu diesen Themen durch.

Wenn Du noch offene Fragen zu deinem Auslandsaufenthalt hast, dann ruf uns gerne an oder schreibe uns eine Email. Das Kulturwerke Deutschland Team freut sich auf Dich!

Anna-Lena

ÜBER DEN AUTOR

Anna-Lena

Anna-Lena ist im Kulturwerke Deutschland Team die USA-Expertin für einen High-School Aufenthalt. Sie hat selbst einen Schüleraustausch in Utah ...

Starte jetzt Dein eigenes Abenteuer!

Es gibt nichts Besseres, als einen persönlichen Experten.

Wir unterstützen Dich gerne in einem individuellen und unverbindlichem Beratungsgespräch und statten Dich mit allen Informationen aus, die Du benötigst.

Gemeinsam lassen wir Dein Abenteuer wahr werden!

Kontaktiere uns gerne