Mein Highlight in London: Das Harry Potter Filmset!

 

Ich habe mein Work and Travel Abenteuer in London im Oktober 2019 mit Kulturwerke Deutschland gestartet. Meine ersten vier Wochen war ich an der Bethnal Student Academy und habe dort an einem Sprachkurs teilgenommen. Dort habe ich noch einige Dinge über die Sprache gelernt, die ich davor noch nicht kannte. Die Grammatik fiel mir von Tag zu Tag einfacher und mein Vokabular wuchs auch stetig an. 

Danach konnte ich dann mit Hilfe der Partner vor Ort einen Job suchen. Ich arbeitete dann in der Gastronomie und konnte durch den ständigen Kundenkontakt mein Englisch nochmal um einiges verbessern. 

Doch mein absolutes Highlight war die Warner Bros. Studio Tour! 

Ich wollte schon seit Jahren zu diesem Studio, da sie die Produzenten einer meiner Lieblingsfilmen ist - Harry Potter. Als begeisterter Harry Potter Fan durfte ich mir das natürlich nicht entgehen lassen.

Das Studio ist ungefähr 45 Minuten von London entfernt und ich bin dort mit meiner ganzen Familie hingegangen. Die Karten konnte ich ganz einfach Online bestellen und das hat das ganze natürlich ein bisschen einfacher gemacht. Das Studio war wie ein Museum und wir konnten bekannte Requisiten und Filmsets anschauen - ich habe mich wieder gefühlt wie ein Kind! Wir haben dann auch noch einen Tourguide gebucht und er konnte uns auch noch sehr interessante Dinge über die Verfilmung und Blicke hinter die Szenen geben. 

Wir konnten uns vor einen Greenscreen stellen und nach der Bearbeitung sah es dann so aus, als ob wir mit einem Besen über das Quidditchfeld fliegen. Es war alles so faszinierend und interessant und meine Schwester und ich hatten dort eine unvergessliche Zeit.

Wir hatten insgesamt volle vier Stunden Zeit, um uns im kompletten Studio umzusehen, aber leider hat diese Zeit nicht ganz gereicht.

Ich werde auf jeden Fall nochmal dorthin gehen und die restlichen Sachen genau unter die Lupe nehmen!

Nach dieser gesamten Erfahrung, habe ich mich noch ein ganzes Stück mehr in England verliebt und möchte Kulturwerke Deutschland dafür danken, dass sie mir so viele Hilfe gegeben haben und den ganzen Aufenthalt einzigartig für mich gemacht haben.

Jessica

ÜBER DEN AUTOR

Jessica

Jessica (18) war für 5 Monate in London und hat dort einen Work & Travel Aufenthalt mit Kulturwerke Deutschland gemacht.

Starte jetzt Dein eigenes Abenteuer!

Es gibt nichts Besseres, als einen persönlichen Experten.

Wir unterstützen Dich gerne in einem individuellen und unverbindlichem Beratungsgespräch und statten Dich mit allen Informationen aus, die Du benötigst.

Gemeinsam lassen wir Dein Abenteuer wahr werden!

Kontaktiere uns gerne