Meine Jobs in Australien!

 

Nach meinem Abitur im Jahr 2016, habe ich mir meinen Traum vom Work & Travel in Australien verwirklicht. Kulturwerke Deutschland hat mir dabei sehr geholfen und ohne sie wäre meine Reise wahrscheinlich viel chaotischer abgelaufen.

Kulturwerke Deutschland hat mir vor allem bei der Jobsuche sehr geholfen. Am zweiten Tag nach meiner Ankunft in Sydney, haben mir die Partner von Kulturwerke Deutschland eine sogenannte Jobdatenbank vorgestellt und mir alles erklärt. Ich konnte in dem Programm sehen, welche Jobs verfügbar waren, für welchen Beschäftigungszeitraum Personal gesucht wird und wie viel ich dabei verdiene. 

Ich habe mich dann die folgende Woche für meinen ersten Job beworben, das lief dann alles sehr simpel. Ich musste nur einen Lebenslauf sowie Motivationsschreiben per Mail verschicken und nach ein paar Tagen folgte dann auch schon der Anruf. 

Mein erster Job war dann am größten Flughafen in Australien, der Sydney Kingsford Smith International Airport. Der Mindestlohn war damals bei 18 AUD pro Stunde in Australien und auf dem Flughafen habe ich dann 23 AUD die Stunde verdient, was mich dann natürlich auch sehr angespornt hat. 

Der Job war dann auch sehr leicht. Meine Aufgaben bestanden darin, die Regale im Duty Free Store aufzufüllen. Das habe ich dann hauptsächlich im Alkoholbereich gemacht und konnte dadurch sehr viele Alkoholmarken kennenlernen. Leider sank der Bedarf an Arbeitern auf dem Flughafen und ich wurde nach eineinhalb Monaten nicht mehr gebraucht.

Für meinen zweiten Job hat dann nur ein kurzer Anruf genügt und ich konnte am nächsten Tag sofort anfangen. Dort habe ich dann als Umzugshilfe gearbeitet. Der erste Job war die Leerung einer Wohnung einer Person mit dem Messie-Syndrom. Wir haben seine ganze Wohnung plus sein Lager ausgeräumt. Die Arbeit war körperlich sehr anstrengend und die Arbeitsstunden von 10-12 Stunden am Tag waren normal. Wenn ihr sehr dringend Geld braucht, dann könnt ihr den Job machen, ansonsten würde ich euch davon abraten.

Mein letzter und bester Job war in Melbourne, dort habe ich in einem Wintersport Shop gearbeitet. Natürlich denkt man als erstes nicht ans Skifahren, wenn man an Australien denkt, aber auch dort ist alles möglich. Mein Job bestand dann daraus, dass ich den Versand verpackt und abgeschickt habe. 

Generell könnt ihr wirklich alles machen, wenn ihr irgendwelche Qualifikationen mitbringt, dann ist ein Job in jedem Bereich möglich und ihr könnt dann auch viel mehr verdienen.

Ich danke Kulturwerke Deutschland für die tollen Jobmöglichkeiten!

 

Dominik

ÜBER DEN AUTOR

Dominik

Dominik ist im Kulturwerke Deutschland Team unser Spezialist für Work & Travel in Australien und in England.

Starte jetzt Dein eigenes Abenteuer!

Es gibt nichts Besseres, als einen persönlichen Experten.

Wir unterstützen Dich gerne in einem individuellen und unverbindlichem Beratungsgespräch und statten Dich mit allen Informationen aus, die Du benötigst.

Gemeinsam lassen wir Dein Abenteuer wahr werden!

Kontaktiere uns gerne